Marokanisches Huhn

marokanisches Huhn Gewürze, Gewürze, Gewürze! Dieses Rezept ist voll davon, und Ihre Geschmacksknospen werden vor Vergnügen von marokkanischem Hühnchen voll sein. Dieses exotisch schmeckende Gericht ist ein absoluter Publikumsliebling!

Galerie

Marokkanisches Huhn Marokkanisches Huhn glassman2255 Marokkanisches Huhn mkm Marokkanisches Huhn Laura Weeks Marokkanisches Huhn Vanessa Martens + 14 14 weitere Bilder

Rezeptzusammenfassung

Vorbereitung: 10 Min. Kochen: 30 Min. Zusätzliche: 5 Min. Gesamt: 45 Min. Portionen: 4 Ergebnis: 4 PortionenNährwertanzeige

Zutaten

Portion verringern 4 Portion erhöhen Portion anpassen Originalrezept ergibt 4 Portionen Die Zutatenliste gibt jetzt die angegebenen Portionen wiederZutaten-Checkliste1 Pfund Hähnchenbrustfleisch ohne Haut und Knochen – gewürfelt 2 Teelöffel Salz 1 Zwiebel, gehackt 2 Knoblauchzehen, gehackt 2 Karotten, in Scheiben geschnitten 2 Stangen Sellerie, in Scheiben geschnitten 1 Esslöffel gehackte frische Ingwerwurzel ½ Teelöffel Paprika ¾ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel ½ Teelöffel getrockneter Oregano ¼ Teelöffel gemahlener Cayennepfeffer ¼ Teelöffel gemahlener Kurkuma 1 ½ Tassen Hühnerbrühe 1 Tasse passierte Tomaten 1 Tasse Kichererbsen aus der Dose, abgetropft 1 Zucchini, in Scheiben geschnitten 1 Esslöffel Zitronensaft Fügen Sie alle Zutaten der Einkaufsliste hinzu Sehen Sie sich Ihre Liste an

Richtungen

Anleitung ChecklisteSchritt 1

Hähnchen mit Salz würzen und in einem großen Topf bei mittlerer Hitze anbraten, bis es fast gar ist. Hähnchen aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.Anzeige Schritt 2

Zwiebel, Knoblauch, Karotten und Sellerie in derselben Pfanne anbraten. Wenn sie weich sind, rühren Sie Ingwer, Paprika, Kreuzkümmel, Oregano, Cayennepfeffer und Kurkuma ein; ca. 1 Minute unter Rühren braten, dann Brühe und Tomaten untermischen. Hähnchen wieder in die Pfanne geben, Hitze auf niedrig reduzieren und etwa 10 Minuten köcheln lassen.Schritt 3

Kichererbsen und Zucchini in die Pfanne geben und erneut zum Kochen bringen; Decken Sie die Pfanne ab und kochen Sie sie etwa 15 Minuten lang oder bis die Zucchini durchgegart und zart ist. Zitronensaft einrühren und servieren.Ich habe es gedruckt

Nährwertangaben

Pro Portion: 286 Kalorien; Eiweiß 36 g; Kohlenhydrate 27,9 g; Fett 3,7 g; Cholesterin 66,8 mg; Natrium 2127,8 mg. Vollständige Ernährung

Hähnchen Mailänder

Ich habe dieses Rezept erfunden, nachdem ich nicht sehr viele Rezepte für Mailänder Hähnchen gefunden habe, die zu meinen Nudeln passen. Es ist schnell und lecker.

Galerie

Mailänder Huhn Credit: naples34102 Mailänder Huhn Benjamin Andreasen Mailänder Huhn cocokween Mailänder Huhn drbrn Mailänder Huhn ry6788 + 16 16 weitere Bilder

Rezeptzusammenfassung

Vorbereitung: 15 Min. Kochen: 15 Min. Gesamt: 30 Min. Portionen: 4 Ausbeute: 4 PortionenNährwertanzeige

Zutaten

Portion verringern 4 Portion erhöhen Portion anpassen Originalrezept ergibt 4 Portionen Die Zutatenliste gibt jetzt die angegebenen Portionen wiederZutaten-Checkliste2 koschere Eier Salz nach Geschmack gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack ¼ Tasse Allzweckmehl 1 Tasse italienisch gewürzte Semmelbrösel 2 Hähnchenbrusthälften ohne Haut, ohne Knochen, in dünne Scheiben geschnitten ¼ Tasse Pflanzenöl zum Braten 1 Zitrone, in Spalten geschnitten Alle Zutaten zum Einkaufen hinzufügen aufführen Sehen Sie sich Ihre Liste an

Richtungen

Anleitung ChecklisteSchritt 1

Backofen auf 200 Grad F (95 Grad C) vorheizen.Anzeige Schritt 2

Eier mit Salz und Pfeffer in einem tiefen Teller verquirlen. Mehl in einem anderen Teller und Semmelbrösel in einem dritten Teller verteilen.Schritt 3

Arbeiten Sie mit einem Stück nach dem anderen, drücken Sie das Huhn vorsichtig in das Mehl, um es zu beschichten, und schütteln Sie das überschüssige Mehl ab. Durch das verquirlte Ei ziehen, dann in die Semmelbrösel drücken. Vorsichtig zwischen den Händen schwenken, damit nicht haftende Semmelbrösel abfallen können. Legen Sie das panierte Huhn auf einen Teller, während Sie den Rest panieren; nicht stapeln.Schritt 4

Pflanzenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Hähnchen in Portionen von 2 oder 3 Stücken in der Pfanne braten, bis es goldbraun und in der Mitte nicht mehr rosa ist, etwa 2 bis 4 Minuten pro Seite. Gekochtes Hähnchen auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Ofen warm halten, während das restliche Hähnchen gegart wird.Schritt 5

Mit Zitronenschnitzen servieren.Ich habe es gedruckt

Anmerkung der Redaktion:

Die Nährwertangaben für dieses Rezept beinhalten die volle Menge der Zutaten für die Panade. Die tatsächliche Menge der verzehrten Panade variiert. Den Nährwert von Öl zum Braten haben wir anhand eines Retentionswerts von 10 % nach dem Kochen ermittelt. Die genaue Menge hängt von der Garzeit und -temperatur, der Zutatendichte und der spezifischen Art des verwendeten Öls ab.

Anmerkung des Kochs:

Sie können Ihre eigenen Semmelbrösel herstellen oder im Laden kaufen. Zum Selbermachen 3 getrocknete Brotstücke zerkrümeln, 1/2 TL Basilikum und Thymian dazugeben.

Nährwertangaben

Pro Portion: 322 Kalorien; Eiweiß 23 g; Kohlenhydrate 39 g; Fett 7,5 g; Cholesterin 129,2 mg; Natrium 694,5 mg. Vollständige Ernährung

Rosenkohl und Feta-Gebäck-Rolle

Meine Mitbewohnerin nannte Rosenkohl früher „Little Horribles“ – nun, nicht mehr! Eine elegant aussehende Gebäckrolle, die sich hervorragend als Vorspeise oder als Hauptgericht für Vegetarier eignet.

Galerie

Rosenkohl und Feta-Brötchen Rosenkohl und Feta-Brötchen lutzflcat

Rezeptzusammenfassung

Vorbereitung: 20 Minuten Kochen: 25 Minuten Gesamt: 45 Minuten Portionen: 6 Ergebnis: 6 PortionenNährwertanzeige

Zutaten

Portion verringern 6 Portion erhöhen Anpassung Originalrezept ergibt 6 Portionen Die Zutatenliste spiegelt jetzt die angegebenen Portionen widerZutaten-Checkliste15 Rosenkohl, getrimmt und halbiert 2 Esslöffel frischer Zitronensaft 3 Esslöffel Balsamico-Essig oder nach Geschmack 1 Teelöffel Honig oder nach Geschmack ¼ Tasse Olivenöl Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack ¼ Tasse gehacktes frisches Basilikum 1 kleine weiße Zwiebel, gehackt ¼ Tasse Walnüsse ¼ Tasse Mandeln 1 (6 Unzen) Behälter Schafsmilch-Feta-Käse, zerbröselt 2 (8 Zoll) quadratische Blätter gefrorener Blätterteig, aufgetaut Fügen Sie alle Zutaten zur Einkaufsliste hinzu Sehen Sie sich Ihre Liste an

Richtungen

Anleitung ChecklisteSchritt 1

Ofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.Anzeige Schritt 2

Legen Sie den Rosenkohl in einen Topf mit etwa 1 Zoll Wasser. Zum Kochen bringen, abdecken und bei mittlerer Hitze 5 bis 7 Minuten köcheln lassen, bis sie hellgrün und zart sind. Vom Herd nehmen, abtropfen lassen und abkühlen lassen.Schritt 3

Mischen Sie Zitronensaft, Balsamico-Essig, Honig, Olivenöl, Salz und schwarzen Pfeffer in einer Schüssel; beiseite legen.Schritt 4

Den abgekühlten Rosenkohl in die Arbeitsschüssel einer Küchenmaschine geben. Basilikum, Zwiebel, Walnüsse und Mandeln hinzufügen; Prozess, bis die Mischung fein gehackt ist, etwa 15 Sekunden. Die Rosenkohlmischung in eine Schüssel geben und die Feta-Käse-Zitronensaft-Mischung untermischen, um eine feuchte Füllung zu erhalten.Schritt 5

Die 2 Blätterteigblätter auf einer Arbeitsfläche auslegen. Teilen Sie die Füllung in zwei Hälften und löffeln und tupfen Sie die Hälfte der Füllung auf jedes Quadrat. Lassen Sie etwa 3/4 Zoll Blätterteig an einem Ende des Quadrats frei. Rollen Sie jedes Quadrat zu einer Rolle auf und drücken Sie das ungefüllte Ende des Teigblatts zu. Die gefüllten Brötchen mit der Naht nach unten auf das vorbereitete Backblech legen.Schritt 6

Im vorgeheizten Ofen etwa 20 Minuten goldbraun backen. Heiß servieren.Ich habe es gedruckt

Nährwertangaben

Pro Portion: 511 Kalorien; Protein 11,2 g; Kohlenhydrate 31,7 g; Fett 39,1 g; Cholesterin 25,2 mg; Natrium 445,1 mg. Vollständige Ernährung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.